Anbieterkennzeichnung

Weingut Fred Knebel | Inhaber Fred Knebel
August-Horch-Straße 9 | 56333 Winningen
tel 02606 672 | fax 02606 825 | mail info(at)weingut-fredknebel.de

USt.-ID-Nr. DE 148760192
Aufsichtsbehörde Ministerium für Wirtschaft Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Stiftsstraße 9, 55116 Mainz | Kammerzugehörigkeit Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Burgenlandstraße 7, 55543 Bad Kreuznach | Gesetzliche Grundlage unserer Tätigkeit ist das Weingesetz (WeinG).

Hinweis zur Streitschlichtung/Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG): Bitte beachten Sie, dass wir nicht bereit oder verpflichtet sind, an einem Streitbeilegungsverfahren der Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen.

Haftungsausschluss

Die bereitgestellten Informationen auf dieser WebSite wurden sorgfältig geprüft und werden unregelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und mit größtmöglicher Aktualität dargestellt sind. Für die Korrektheit und Vollständigkeit der Informationen unter den auf unserer WebSite aufgeführten Links können wir keine Gewähr übernehmen und schließen daher jegliche Haftung aus. Wir behalten uns vor, änderungen der Informationen auf diesen Webseiten ohne vorherige Ankündigung durchzuführen.

Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten, die über diese Website erhoben werden, dienen ausschließlich der im jeweiligen Bereich angegebenen Nutzung. Diese Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben.

Cookies    Einige Seiten dieser Internetpräsenz verwenden nicht persistente Cookies, die zur Zwischenspeicherung von Daten für den jeweiligen Bereich benötigt werden (etwa während des Einkaufs im Online-Shop). Weiterführende Informationen zu Cookies finden Sie zum Beispiel beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.

Urheberrechte

Alle auf der Website erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer oder Hersteller.

WebDesign

Aperion, Winningen | t 02606 9617-28


EU

Dieser Betrieb erhält für seine Leistungen in Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen eine Unterstützung durch den Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung im ländlichen Raum (ELER): Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete im Rahmen des rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms »Umweltmaßnahmen, ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung« (EULLE), mitfinanziert durch Bund und Land im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe »Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes« (GAK).